E-Mail

Wir sind ein kleines mittelständisches Unternehmen im Herzen von Markt Schwaben.

Unsere Stärken liegen in der individuelen Farbberatung, welche genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Unsere jahrelange Berufserfahrung als Maler und Lackierer in namhaften Betrieben geben wir natürlich gerne an Sie weiter. Wir stehen Ihnen auch bei schwierigen Problemfragen zur Verfügung.


Unsere Chronik:

1919:  Malermeister Fritz Brandstetter eröffnet ein Farben- und Malergeschäft in Markt
         Schwaben

1923:  Das Ehepaar Fritz und Cäcilia Brandstetter erwerben das Grundstück
         “Bahnhofstrasse 16”, wo auch noch heute das Geschäft zu finden ist

1946:  Fritz Brandstetter stirbt, Witwe Cäcilia und ihre Tochter Edeltraut führen das
         Malergeschäft gemeinsam weiter

1952:  Das Malergeschäft wird zum Farbenfachhandel erweitert

1953:  Bezug des neuerbauten Geschäftshauses in der Bahnhofstrasse 16

1956:  Zum 1. Juli tritt Dipl. Wirtsch. Ing. (FH) Franz Kunstwadl, Ehemann der Tochter
         Brandstetter, die Geschäftsleitung an.Erweiterung des Ladens zum
         Farben-Großhandel ergänzt mit Tapeten und Bodenbelägen

1968:  Franz Kunstwadl übernimmt das Geschäft als Offene Handelsgesellschaft OHG

1996:  Nach 40 erfolgreichen Jahren geht Franz Kunstwadl in den verdienten
         Ruhestand

1996:  Am 1. Juli  übernimmt Helmut Fürmetz das Farbengeschäft Brandstetter

2000:  Farben-Brandstetter geht online unter www.farben-brandstetter.de